Category Archives: Software

Paymill ist insolvent – und nun?

wer derzeit seine Zahlungsabwicklung mit Paymill durchführt, muss sich wohl nach Alternativen umsehen, da Paymill Insolvenz angemeldet hat.

http://t3n.de/news/paymill-insolvent-pleite-701620/

Eine Möglichkeit wäre z.B. unseren in PHP entwickelten EBICS Client einzusetzen, um SEPA Lastschriften und SEPA Überweisungen an die eigene Hausbank über das EBICS Protkoll zu übertragen.

 

Weitere Informationen diesbezüglich gibt es unter http://www.smart-ebics.de – Wir helfen natürlich gern bei der Integration der Software in Ihre Geschäftsprozesse.

Windows Aktivierungs-FRUST! Windows 8.1 auf Asus Tablet

Diese %)$Ä/()§%$-Drecks Software von Microsoft – ich hasse es. Das ist kein Betriebssystem, das ist ein Furunkel, eine Krankheit, eine Seuche. Es ist grausam! Man sollte Schmerzensgeld von Microsoft einfordern, wegen seelischer Grausamkeit!

Es ist ja nicht so dass ich es nicht schon vorher gewusst habe, dass M$ nur Schrott entwickelt, hier hört der Spass nun aber wirklich auf. Die Entwickler haben es wohl nicht mal geregelt bekommen, eine ordentliche Fehlermeldung anzuzeigen, wie dieses Bild zeigt:

 

shitty microsoft activation

Obwohl alles frisch installiert ist, lässt sich dieser Asus Tablet nicht mehr aktivieren, es geht einfach nicht, nicht nach einer Neuinstallation, nicht nach Recovery, nicht manuell, gar nicht, es geht einfach nicht.

Die Zeit die bei solchen “Experimenten” drauf geht, zahlt einem niemand – wer ist schon bereit für eine Neuinstallation von so einem Teil zwei Manntage an Arbeitszeit zu bezahlen? – es ist einfach nur traurig, dass  Microsoft den Planeten mit dieser wirklich sehr sehr sehr schlechten Software verseucht und plagt und peinigt. Mir vielen jetzt noch viel mehr Schimpfwörter ein, aber es bringt ja eh nichts.

Ich kann dem Kunden nur empfehlen, das Teil zu entsorgen!

Fazit: MICROSOFT SUCKS!!!

 

EBICS PHP Client – jetzt unter http://www.smart-ebics.de anfordern!

Aufgrund des Umstands, dass sich über die startnext Crowdfunding Plattform doch nicht die Summe angesammelt hat um den EBICS Client unter GPL zu stellen, habe ich nun eine kleine Website unter http://www.smart-ebics.de erstellt auf der man den EBICS PHP Client bestellen kann.

Neben einigen Beispielen wie die Klasse benutzt wird,  gibt es auch ein Orderformular. Es gibt zwei Versionen:

  1. limited Version, als ION Cube Binary, max. 1 Bank und 1 User
  2. unlimited Version, sourcecode

Nach der Bestellung und Eingang des Lizenzvertrags erhaltet Ihr nach Zahlungseingang umgehend die Software.

EBICS Client ( ebics_client.class.php)

[update 27.01.2016]

Nun also doch kommerzielle Version – Infos etc. findet Ihr hier: PHP EBICS Client

[/update]

endlich hab ich es fertiggebracht.. nach 11 langen Tagen coding, debugging und studieren der überaus umfangreichen und noch dazu auch fehlerhaften EBICS Dokumentation konnte ich nun endlich einen EBICS Client in php fertigstellen, der zumindest mit meiner Sparkasse einwandfrei funktioniert 😉 Im Moment kann der Client die folgenden Auftragsarten: INI, HIA, HPB, HKD, HTD, CDD (Sepa Lastschrift), CCT (Sepa Überweisung), CDB (Sepa B2B Lastschrift), IZL, IZV, STA, PTK. Eine Klasse zum Erzeugen der SEPA PAIN Nachrichten habe ich auch schon gebaut.

Aktuell bin ich noch am überlegen, ob ich den Client unter der GPL veröffentlichen soll oder nicht… Da es kommerzielle Anbieter gibt, die relativ simple EBICS Tools (z.b. nur für Upload, nur für Signatur) für enormes Geld anbieten (EBICS Tool für Upload und Signatur für 7.000 €!!!) muss ich da jetzt erst mal ein paar Nächte drüber schlafen…

Debian wheezy isc-dhcp-server with mysql support / dbi support für debian Squeeze howto

Hier http://blog.alex.org.uk/2011/02/25/adding-sql-support-to-dhcpd-part-3/ gibt es einen Patch für ISC DHCP Server 4.2 welcher auch für den isc dhcp server in debian wheezy (4.2.2) funktioniert. Um dieses als .deb Paket für debian squeeze zu bauen braucht es folgendes:

1. /etc/apt/sources.list Zeile hinzufügen:

deb-src http://ftp2.de.debian.org/debian/ wheezy main

apt-get update

cd /usr/src

apt-get source -t wheezy isc-dhcp

wget http://blog.alex.org.uk/wp-uploads/dhcpd-dbi-20110202-01.patch

cd isc-dhcp-4.2.2.dfsg.1/

patch -p1 <../dhcpd-dbi-20110202-01.patch

in debian/rules

“–with-dbi” hinzufügen in Zeile 49 und 77

dpkg-buildpackage

cd ..

dpkg -i isc-dhcp-common_4.2.2.dfsg.1-5+deb70u2_amd64.deb

dpkg -i isc-dhcp-server_4.2.2.dfsg.1-5+deb70u2_amd64.deb

 

SEPA PAIN! – Ich weiss jetzt warum die Nachrichten PAIN genannt wurden! ;)

 

Ich bin gerade dabei für meine Firma SEPA Lastschrift zu implementieren. Die nur 498 Seiten umfassende SEPA Dokumentation ist schon ein dicker Brocken, aber wenn man dann dabei ist SEPA XML PAIN Nachrichten zu schreiben, merkt man warum es Pain verursacht. Zum einen hat eine Definition in pain.008.002.02 für eine Lastschrift “nur” ca schlappe 130 Zeilen, damit nicht genug, das was mir am meisten Kopfzerbrechen bereitet sind die meiner Meinung nach absolut kranken Tagnamen:

	<CstmrDrctDbtInitn>
		<GrpHdr>
			<MsgId>MSG509d885febf476.43480101</MsgId>
			<CreDtTm>2012-11-09T23:49:03+01:00</CreDtTm>
			<NbOfTxs>1</NbOfTxs>
			<InitgPty>
				<Nm>Smart Weblications GmbH</Nm>
			</InitgPty>
		</GrpHdr>
		<PmtInf>
			<PmtInfId>Payment-ID</PmtInfId>
			<PmtMtd>DD</PmtMtd>
			<NbOfTxs/>
			<CtrlSum>10</CtrlSum>
			<PmtTpInf>
				<SvcLvl>
					<Cd>SEPA</Cd>....

 

Wenn man schon einen Standard erstellt und Tags frei wählen kann, warum nennt man die Tags dann nicht einfach so wie sie heissen? Ist CstmrDrctDbtInitn wirklich “kürzer” oder effizienter als CustomerDirectDebitInitiation? Wenn man das XML nur lesen muss mag das egal sein, wenn man es aber schreiben muss, aua! Sich die kryptischen Variablennamen merken zu müssen – es könnte so einfach sein, wenn diese einfach ausgeschrieben wären!

– So, das wars, Frust abgebaut, weiter gehts 😉

 

Nie wieder vergessen, den Müll rauszubringen – SMS Reminder Script

Wer kennt es nicht? Die Müllabfuhr holt den Müll ab und man hat leider vergessen, seine Mülltonne rauszustellen. Nun habe ich mir selbst mit einem kleinen Script Abhilfe geschaffen. Das Script stellt die Tonne zwar nicht zur Abholung bereit, verschickt jedoch am Abend vorher eine SMS. Die Daten dafür holt sich das Script direkt von der Webseite des Abfallzweckverbandes (das Script funktioniert im Moment deshalb nur im Landkreis Hof). Hier kann man sich das Script ansehen.